Editorial

Am 1. Januar 2020 konnte die Rolf Gerber AG und ihre 32 qualifizierten Mitarbeiter/-innen und 10 Auszubildenden das fünfundsechzigste Bestehen angehen. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Denn dieses mittelgrosse Unternehmen der Elektrobranche musste seit seiner Gründung durch Rolf Gerber im Jahr 1955 einige wirtschaftliche Krisen bewältigen wie die Rezession auf dem Bausektor Mitte der Siebziger- und die Konjunkturflaute Ende der Neunzigerjahre.

Aber Gerbers waren schon immer auf Draht – auch im übertragenen Sinne. Hauseigentümer und Bauherren, Unternehmen und Verwaltungen schätzen den hohen Qualitätsstandard bei der Projektierung und Ausführung von Elektro-, Telefon- und EDV-Installationen und die Tatsache, dass hier das Know-how auch für hochkomplexe Aufgaben in allen Bereichen vorhanden ist.

Stetige Aus- und Weiterbildung ist deshalb ein Muss, um den heutigen Anforderungen der Technik gerecht zu werden, deshalb wird auch die Lehrlingsausbildung bei der Rolf Gerber AG grossgeschrieben.

Wind of Change im Jahr 2020. Nach einigen turbulenten Jahren mit personellen Engpässen konnte die operative Führung mit neuen Geschäftsleitung- und Kadermitgliedern mit Erfolg besetzt werden, um der Firma eine zukunftsorientierte Struktur zu geben.

Dadurch wird die Rolf Gerber AG auch in Zukunft ein zuverlässiger, kompetenter und loyaler Partner sein. Wir sind überzeugt, dass prompter Service, Flexibilität, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die stets bemüht sind, unsere Kunden zu deren vollsten Zufriedenheit zu bedienen, sowie die Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung die besten Voraussetzungen sind für das Weiterbestehen der Firma Rolf Gerber AG.

Stolz können wir auf das Erreichte zurückblicken, doch dazu braucht es auch Kunden/-innen und Geschäftspartner, die in all diesen Jahren unserer Unternehmung die Treue gehalten und uns unterstützt haben.

Für das uns entgegengebrachte Vertrauen danken wir Ihnen herzlich und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.

Thomas Gerber, Inhaber
Adrian Bucher und Angelo Romano, Geschäftsleitung
sowie das ganze Rolf Gerber Team